Previous slide
Next slide

Internationaler Frauentag in Rottendorf

Bücherei im Wasserschloss und pax christi Rottendorf laden herzlich ein zum Internationalen Frauentag in der Bücherei in Rottendorf.

„Das Mädchen mit dem Drachen“ – Buchvorstellung und Gespräch. Was Mütter träumen und Töchter verwirklichen.
Anmeldung bei Barbara Häußler: Tel: 09302/3664 – oder in der Bücherei im Wasserschloss
Termin: Freitag, 8.3.2024 ab 15.30 Uhr
Ort: Bücherei im Wasserschloss, Rottendorf

Info zum Buch (Homepage der S. Fischer-Verlage)

»Das Mädchen mit dem Drachen« – nach »Der Zopf« und »Das Haus der Frauen« der neue Roman der Bestsellerautorin Laetitia Colombani

Eine Schule am Indischen Ozean – ein hoffnungsvoller Ort, der alles verändert.
Am Golf von Bengalen will Léna ihr Leben in Frankreich vergessen. Jeden Morgen beobachtet sie das indische Mädchen Lalita, das seinen Drachen fliegen lässt. Als Léna von einer Ozeanwelle fortgerissen wird, holt Lalita Hilfe bei Preeti, der furchtlosen Anführerin einer Selbstverteidigungsgruppe für junge Frauen. Léna überlebt und zusammen mit Preeti schmiedet sie einen Plan, der nicht nur Lalitas Leben grundlegend verändern wird.

Wie schon in ihren Bestsellern »Der Zopf« und »Das Haus der Frauen« erzählt Laetitia Colombani bewegend und mitreißend von mutigen Frauen, denen das scheinbar Unmögliche gelingt. Das indische Mädchen Lalita, bekannt aus »Der Zopf«, bekommt im Roman »Das Mädchen mit dem Drachen« ihre eigene Geschichte.

Text- und Bildquelle: fischerverlage.de

Ostermarsch Würzburg: Friedensfähig statt kriegstüchtig!

Am 30. März 2024 (Samstag vor Ostern) findet der 41. Ostermarsch Würzburg statt. Er steht unter dem Motto: Friedensfähig statt kriegstüchtig – Friedensinitiativen stärken! 11.00 Uhr Beginn am Würzburger Hauptbahnhof. 11:45 Uhr Kundgebung am U...

Internationaler Frauentag in Rottendorf

Bücherei im Wasserschloss und pax christi Rottendorf laden herzlich ein zum Internationalen Frauentag in der Bücherei in Rottendorf. „Das Mädchen mit dem Drachen“ – Buchvorstellung und Gespräch. Was Mütter träumen und Töchter verwirk...

Musik und Tanz berühren und verbinden Menschen

Voll war der Saal des Marienheims beim 22. Internationalen pax christi-Abendessen am 2. Februar 2024. Rottendorfer aus Russland, Syrien, Bulgarien, Bosnien, der Ukraine, Japan, Polen, dem Schwabenland, der Oberpfalz, Indien, Siebenbürgen und Mensche...

30. Verleihung des Würzburger Friedenspreises – Vorschläge erwünscht

Am 21. Juli 2024 wird der Würzburger Friedenspreis zum 30. Mal verliehen. Er würdigt den Einsatz für friedliches Zusammenleben, Integration, gewaltfreie Konfliktbewältigung oder Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen. Mit dem Preis können E...