Pax Christi

Der Weihnachtstrucker 2019 steht schon wieder vor der Türe. Auch in diesem Jahr besuchen die Weihnachtstrucker der Johanniter wieder das pax christi-Partnerprojekt Mirna Luka in Bosnien. Auch wenn der diesjähre Aktionsstart am 23. November noch eine Weile entfernt scheint, so laufen hinter den Kulissen schon seit Wochen die Vorbereitungen.

Wenn Sie die Weihnachstrucker unterstützen möchten, diese Artikel kommen in ein Weihnachtstrucker-Päckchen:

  • 1 kleines Geschenk für Kinder (Malbuch oder –block, Malstifte)
  • 2 kg Zucker
  • 3 kg Mehl
  • 1 kg Reis
  • 1 kg Nudeln
  • 2 Liter Speiseöl in Plastikflaschen
  • 3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten
  • 3 Packungen Kekse
  • 5 Tafeln Schokolade
  • 500 g Kakaogetränkepulver
  • 2 Duschgele
  • 1 Handcreme
  • 2 Zahnbürsten
  • 2 Tuben Zahnpasta

Hier könne Sie Ihre Päckchen abgeben: 

  • Würzburg: Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Waltherstr. 6, 97074 Würzburg, Mo bis Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr
  • Aschaffenburg: Scheuermann & Berninger GmbH, Pappelweg 10, 63741 Aschaffenburg, Mo bis Do von 7:00 bis 17:00 Uhr, Fr von 7:00 bis 14:00 Uhr
  • Schweinfurt: Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Am Unteren Marienbach 10, 97421 Schweinfurt, Mo bis Fr von 8:00 bis 16:30 Uhr
  • Weitere Abgabestellen in Ihrer Nähe finden Sie unter https://www.johanniter-weihnachtstrucker.de/sammelstellen/

Infos zum Interreligiösen Friedensprojekt von pax christi "Mirna Luka" in Banja Luka/Bosnien hier.

­