Previous slide
Next slide

Buchtipp: Gewaltfreie Zukunft? Gewaltfreiheit konkret!

Mit einem Beitrag von Stefan Silber: Nichtgewalt: eine Spiritualität der Konfliktlösung und des Friedens. Die Katholische Initiative zur Gewaltfreiheit (2016-2019).

Gewaltfreiheit ist eine Haltung. Sie ist aber auch christliche Spiritualität und ein Politikstil. Als gewaltfreie Aktion stellt sie Mittel zur Konfliktlösung bereit, die friedensethisch geboten, zukunftsfähig und nachweisbar wirksam sind, auch in militärischen Konflikten. Das ist eine der wesentlichen Botschaften des pax christi Fachkongresses zu Gewaltfreiheit, der im Herbst 2019 in Fulda stattfand. Die vorliegende Dokumentation der Kongressbeiträge soll einen Beitrag dazu leisten, dass Gewaltfreiheit als Leitbild von Friedensethik, Friedensforschung und Friedenstheologie gestärkt wird.
Die Autor*innen widmen sich in ihren Beiträgen aktuellen Forschungsergebnisse und neuen wissenschaftlichen Ansätzen, die sich dezidiert auf Gewaltfreiheit gründen. Außerdem werden bedeutsame gesellschaftliche und kirchliche Initiativen vorgestellt, die die Wirksamkeit der aktiven Gewaltfreiheit in den Mittelpunkt stellen. Dazu gehören die Catholic Nonviolence Initiative von Pax Christi International und das Szenario „Sicherheit neu denken“ der evangelischen Landeskirche Baden. Weitere Beiträge befassen sich mit den friedenspolitischen Handlungsfeldern, wie Versöhnungsarbeit, Friedenserziehung und Atomwaffen.

Stefanie A. Wahl / Stefan Silber / Thomas Nauerth (Hg.):
Gewaltfreie Zukunft? Gewaltfreiheit konkret! Ethische und theologische Impulse.
Dokumentation des pax christi-Kongresses 2019
(Forum Sozialethik 23)
Münster: Aschendorff 2021

Das Buch enthält auch einen Beitrag von Stefan Silber: Nichtgewalt: eine Spiritualität der Konfliktlösung und des Friedens. Die Katholische Initiative zur Gewaltfreiheit (2016-2019), auf S. 143-158
Website des Verlags: https://www.aschendorff-buchverlag.de/detailview?no=10656

Ostermarsch Würzburg: Friedensfähig statt kriegstüchtig!

Am 30. März 2024 (Samstag vor Ostern) findet der 41. Ostermarsch Würzburg statt. Er steht unter dem Motto: Friedensfähig statt kriegstüchtig – Friedensinitiativen stärken! 11.00 Uhr Beginn am Würzburger Hauptbahnhof. 11:45 Uhr Kundgebung am U...

Internationaler Frauentag in Rottendorf

Bücherei im Wasserschloss und pax christi Rottendorf laden herzlich ein zum Internationalen Frauentag in der Bücherei in Rottendorf....

Musik und Tanz berühren und verbinden Menschen

Voll war der Saal des Marienheims beim 22. Internationalen pax christi-Abendessen am 2. Februar 2024. Rottendorfer aus Russland, Syrien, Bulgarien, Bosnien, der Ukraine, Japan, Polen, dem Schwabenland, der Oberpfalz, Indien, Siebenbürgen und Mensche...

30. Verleihung des Würzburger Friedenspreises – Vorschläge erwünscht

Am 21. Juli 2024 wird der Würzburger Friedenspreis zum 30. Mal verliehen. Er würdigt den Einsatz für friedliches Zusammenleben, Integration, gewaltfreie Konfliktbewältigung oder Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen. Mit dem Preis können E...