Pax Christi

gewaltfrei wirkt. pax christi 

Nachrichten des Diözesanverbands Würzburg

(c) johanniter-weihnachtstrucker.de

Trotz Corona: Weihnachtstrucker fahren nach Mirna Luka

Corona trifft die Ärmsten am härtesten. Dennoch besuchen die Weihnachtstrucker der Johanniter wieder das pax christi-Partnerprojekt Mirna Luka in Bosnien.  Die pax christi-Gruppe Rottendorf ...

pax christi: "Ächtung von Atomwaffen endlich erreicht!"

50. Staat ratifiziert Vertrag zum Verbot von Atomwaffen Am 24. Oktober 2020 hat mit Honduras der 50. Staat den Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) ratifiziert. Das ist ein bedeutsames friedenspolitisches ...

Würzburger Friedenspreis an Bürgerinitiative „Etzt langt´s!“

Der heuer mit € 3.000 dotierte Würzburger Friedenspreis 2020 geht an die Ansbacher Bürgerinitiative „Etzt langt´s!“ e.V. „Etzt langt´s!“ engagiert sich seit 2007 gegen die massiven Belastungen durch ...

Kein Weihnachten in Moria

Aufnahme geflüchteter Menschen von den griechischen Inseln JETZT! Kein Weihnachten in Moria ist eine Initiative von pax christi. Die verheerenden Brände, die das Flüchtlingslager Moria auf ...

Atomwaffen ächten noch im Jahr 2020

In einer Erklärung des pax christi-Präsidenten, Bischof Peter Kohlgraf, anlässlich des 75. Gedenkens der Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 2020 fordert pax ...

(c) Bistum Mainz

Video-Botschaft: Frieden - ein Werk der Gerechtigkeit, nicht der Atomwaffen

pax christi Präsident Bischof Peter Kohlgraf hat eine Video-Botschaft zum 3. kirchlichen Aktionstag für Frieden und gegen gegen Atomwaffen veröffentlicht.  Am 6. Juni 2020 fand der ...

­